Einladung zum Stammtisch

Liebe Borussinnen und Borussen,

Der nächste ballspiel.vereint!-Stammtisch steht an, hierzu möchten wir euch gerne einladen.

Als besonderen Programmpunkt haben wir diesmal die Führung „Widerstand und seine Folgen – Die NS Zeit, der BVB und der Borsigplatz“ bei www.borsigplatz-verfuehrung.de gebucht.

Die Tour wird wie folgt auf der Homepage beschrieben: „Diese spezielle Tour geht der Frage nach, wie sich das Nationalsozialistische-Regime auf die BVB Familien am Borsigplatz auswirkte.

Die Gleichschaltung im Zuge der politischen Veränderungen durch das NS-Regime, ab 1933, hatte weitreichende Folgen, auch für den BVB. Unser Traditionsverein hat diese, auch für ihn, schwere Zeit überdauert und die eigene Geschichte in bemerkenswerter Weise aufgearbeitet.

Diese neue Tour basiert auf Grundlage der Aufarbeitungen unseres Vereines. Wir greifen für Sie beispielhaft die Geschichten von Heinrich Czerkus, Franz Hippler, beide gehören zu den Ermordeten im Rombergpark, auf; – wir möchten ihre Geschichten erzählen – eine Tour wider das Vergessen!“

Da solch eine Führung nur mit einer begrenzten Personenzahl sinnvoll ist, bitten wir euch darum eine E-Mail an info@ballspielvereint.org zu senden um euch anzumelden. Bitte teilt uns in der E-Mail euren Namen und wie viele Personen ihr anmelden möchtet mit.

Es ist selbstverständlich, dass die Tour im Rahmen des Stammtisch unentgeltlich angeboten wird. Um eine kleine Spende wird dennoch gebeten damit wir auch weiterhin Veranstaltungen solcher Art anbieten können. Falls ihr nach erfolgter Anmeldung dennoch verhindert seid, dann seid bitte so fair und gebt uns kurz Bescheid. Somit können Nachrücker den freiwerdenden Platz nutzen.

Die wichtigsten Fakten zum Stammtisch:

Datum: Freitag, den 16.08.2019

Uhrzeit: 18:00Uhr

Treffpunkt: Dreifaltigkeitskirche in der Nähe des Borsigplatz

Dauer der Führung: etwa 2 Stunden